Tolle Ausflugstipps für den Herbst (11 – 15)


Veröffentlicht am 30.09.2013 von Alex

kuerbis-vielfaltWer es noch nicht bemerkt hat: Der Herbst ist da – offiziell seit dem 22. September. Das Jahr neigt sich damit so langsam dem Ende. Die Tage werden immer kürzer, dafür die Abende deutlich länger. Auch das Wetter wird unbeständiger. Beste Zeit also um die Füße hochzulegen und die Wochenenden auf der Couch zu verbringen? Falsch gedacht! Werden Sie aktiv und geben Sie so dem heraufziehenden Herbstblues keine Chance! Nutzen Sie die Zeit, für einen Ausflug in die Natur. Genießen Sie den goldenen Herbst. Wir stellen Ihnen daher die besten Ausflugstipps für den Herbst vor. Und falls das Wetter einmal nicht mitspielt, befinden sich unter den Ausflugstipps auch tolle Ideen für drinnen.
Heute: Ausflugstipps für den Herbst Nummer 11 bis 15 – Miniatur Wunderland in Hamburg, Halloween in der Burg Frankenstein, Erlebnis-Zoo in Hannover, Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen & Kürbismarkt bei Karls in Rövershagen.

Bildquelle: Annamartha / pixelio.de
Bunte Kürbisvielfalt ist typisch für den Herbst. Vorgestellt: Miniatur Wunderland in Hamburg, Halloween in der Burg Frankenstein, Erlebnis-Zoo in Hannover, Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen & Kürbismarkt bei Karls in Rövershagen als Ausflugstipps für den Herbst.

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 11:

Hamburg: Miniatur Wunderland

Nicht nur kleine und große Jungs kommen im Miniatur Wunderland in Hamburg voll auf ihre Kosten. Mit der größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt ist eine faszinierende Miniaturwelt entstanden, auf der sich unendlich viele, kleine, liebevolle Details entdecken lassen. Die Macher des Minatur-Wunderlandes beweisen bei vielen Szenen durchaus Humor und entführen die Besucher ganz nebenbei zu einer kleinen Reise um die Welt. Sie brauchen kein großes Budget, kein Gepäck – lediglich etwas Zeit!

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 12:

Halloween in der Burg Frankenstein (in der Nähe von Darmstadt)

Die Burg Frankenstein ist während Halloween nichts für Zartbesaitete. Aber Gruselfans pilgern zu Halloween in die mittelalterliche Burg und kommen dort voll auf ihre Kosten. Das älteste Halloween-Spektakel Deutschlands lockt mit Gruseldinner und jeder Menge schauriger Geschichten und Legenden.

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 13:

Hannover: Erlebnis-Zoo

Im Erlebnis-Zoo in Hannover kommt man vielen, exotischen Tieren so nah wie selten. Der Zoo in Hannover gehört zu den modernsten Zoos Deutschlands. Doch auch andere Tierparks und Zoos laden zu einer Entdeckungsreise und in verschiedene Themenwelten ein. In Hannover warten z. B. der Sambesi, der Gorillaberg oder der Dschungelpalast auf Sie. Große Augen und Ohren bekommen Kinder unter anderem bei den kommentierten Fütterungen der Tiere.

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 14:

Gelsenkirchen: Zoom Erlebniswelt

Auch die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen lädt sich zu einer Entdeckungstour nach Afrika, Alaska und Asien ein. Begegnen Sie der dort heimischen Tierwelt. Doch nehmen Sie sich genügend Zeit, denn die Kinder wollen bestimmt auch eine Zeit lang auf einem der tollen Spielplätze toben. Außerdem lässt sich die Zoom Erlebniswelt viele Attraktionen und Angebote einfallen, sodass sich vor dem Besuch ein Blick in das Programm auf die Website lohnt.

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 15:

Rövershagen: Kürbismarkt bei Karls
(in der Nähe von Warnemünde/Mecklenburg-Vorpommern)

Der Kürbismarkt in Rövershagen ist etwas für die ganze Familie. Über 100 verschiedene Sorten von Kürbissen in allen erdenklichen Farben und Formen können bestaunt werden. Während sich die Kids beim Kinderschminken in lustige Kürbisgestalten verwandeln, erfährt Mutti, was sie aus Kürbis alles leckeres zaubern kann: Von Suppe über Marmelade bis hin zum Kürbisbrot. Vati kann in einem Kürbisschnitzkurs derweil seine handwerklichen Fähigkeiten kurz vor Halloween verbessern.

Die Serie "Ausflugstipps für den Herbst" im Überblick:

  • Teil 1: Ausflugstipps für den Herbst: Allwetter-Rodelbahn Bad Saarow, Kletterwald Adventurefesorest in der Eifel, Tropical Islands, Sea Life Center in Oberhausen, Panometer in Leipzig
  • Teil 2: Ausflugstipps für den Herbst: Schokoladenmuseum in Köln, Lichterfestival in Berlin, Legoland in Günzburg, Therme Erding & Puppentheater in Zwickau
  • Teil 3: Ausflugstipps für den Herbst: Miniatur Wunderland in Hamburg, Halloween in der Burg Frankenstein, Erlebnis-Zoo in Hannover, Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen & Kürbismarkt bei Karls in Rövershagen
  • Teil 4: Ausflugstipps für den Herbst: Indoor Skydiving in Bottrop, Mediterana in Bergisch-Gladbach, Deutsches Museum in München, Planetarium in Bochum & Nationalparks in Deutschland

 

disclaimer