Schlagwort-Archiv: Sport

Kalte Füße: Wenn Eisfüße das Frösteln befördern


Veröffentlicht am 08.01.2016 von Johanna

kalte-fuesseEndlich ist der Winter da. Die einen freuen sich über Schnee. Die Autofahrer klagen über rutschige Straßen und es gibt nicht wenige Menschen, die jetzt permanent jammern, weil sie kalte Füße haben. Sogenannte Eisfüße können im Winter jeden einmal ereilen, wenn beispielsweise die Schuhe nicht richtig imprägniert und deswegen nass wurden. Doch sind kalte Füße ein Dauerzustand, leidet die Lebensqualität enorm, weil die Betroffenen einfach nicht mehr aus dem Frösteln herauskommen. Die trimeda-Redaktion hat ein paar Tipps und Hausmittel zusammengestellt, um die kalten Füße schnell wieder aufzuwärmen.

Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com
Gegen kalte Füße helfen einfache Hausmittel: Wollsocken, aufsteigende Fußbäder und Abhärtung durch Sport im Freien, Saunagänge oder Wechselduschen.

… Mehr lesen

Kaffee als legales Doping?


Veröffentlicht am 11.07.2014 von Nico

KaffeebohnenDoping ist nicht nur verboten, es kann auch sehr gefährlich für die Gesundheit sein. Doch Sportler können auch legal dopen mit Substanzen, die der Gesundheit nicht zusetzen. Zum Beispiel mit Kaffee!

Bildquelle: dorota kasia / sxc.hu
Mit diesen Bohnen beginnt der Morgen für viele Deutsche – Kaffee ist hierzulande ein sehr beliebtes Getränk.

… Mehr lesen

Sportsucht: Eine unterschätzte Gefahr?


Veröffentlicht am 07.04.2014 von Marie

SportlerMit dem Frühling und den steigenden Temperaturen werden auch die Sportler in Deutschland wieder aktiver. Jeder arbeitet an seiner Figur für den Sommer, sei es für den Bikini oder die Badehose. Doch daraus kann sich auch ein Zwang bis hin zu einer Sucht entwickeln. Eine unterschätzte Gefahr?

Bildquelle: Abdulhamid AlFadhly / sxc.hu
Sportler bei einem Massenstart

… Mehr lesen

Geheimtipp Waldspaziergang & Waldluft: Ist gesund und tut der Seele gut


Veröffentlicht am 17.02.2014 von Laura

wald-spaziergangEin Waldspaziergang bedeutet nicht nur Entspannung. Die frische Luft, die Ruhe und das satte Grün tun einfach gut. Forscher konnten jetzt bestätigen, dass sich Waldspaziergänge nicht nur positiv auf die Psyche sondern auch auf das Herz und das komplette Immunsystem auswirken.

Bildquelle:Peter Habereder / pixelio.de
Waldspaziergänge senken das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall, da der Mensch hier zur Ruhe kommt. Ein Spaziergang durch den Wald snekt nachweislich den Blutdruck.

… Mehr lesen

Verheirate Menschen fauler als Singles


Veröffentlicht am 27.01.2014 von Laura

Paar im SonnenuntergangWer in einer festen Beziehung lebt, am schlimmsten noch verheiratet ist, der treibt weniger Sport. Das belegt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, die am 20. Januar veröffentlicht wurde.

Bildquelle: marceloto / sxc.hu
Paare treiben weniger Sport als Singles.

… Mehr lesen

Rheuma- & Arthrose-Patienten: Schmerzfrei durch den Winter


Veröffentlicht am 02.12.2013 von Alex

ski-langlaufMenschen, die an Rheuma oder Arthrose erkrankt sind, mögen die kalte Jahreszeit gar nicht. Das trübe grau schlägt auf die Stimmung. Aber bei Rheuma und Arthrose verstärkt die Kälte die Probleme der Betroffenen weiter: Die Muskelverspannungen nehmen zu und das reizt auch die betroffenen Gelenke. Sie schmerzen dann stärker. Die Patienten werden in ihrer Mobilität weiter eingeschränkt. Das kann sogar so weit gehen, dass Rheuma- und Arthrose-Patienten im Winter passiv werden. Ein Teufelskreis beginnt, denn Bewegungsmangel intensiviert die Beschwerden.

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de
Bewegung ist für Rheuma- und Arthrose-Patienten enorm wichtig, um die Lebensqualität zu erhalten. Auch im Winter dürfen sie daher nicht passiv werden. Mit dem richtigen Wintersport aktiv bleiben.

… Mehr lesen

Sport in der Schwangerschaft fördert kindliche Gehirnentwicklung


Veröffentlicht am 22.11.2013 von Nico

SchwangerschaftDas Sport dem menschlichen Gehirn gut tut, ist nichts neues. Kanadischen Forschern ist es nun aber gelungen, nachzuweisen, dass sportliche Schwangere die Gehirn-Entwicklung ihres ungeborenen Kindes fördern.

Bildquelle: JMG / pixelio.de
Sport während der Schwangerschaft ist sinnvoll

… Mehr lesen

Bokwa – die neue Fitness


Veröffentlicht am 28.08.2013 von Nico

WorkoutVergessen Sie Zumba, denn jetzt gibt es Bokwa! Dieses neue Dance-Workout aus den USA ist ein Cardio-Programm, das mit Tanzen verbunden wird. Clou an der Sache: Bei einer Einheit (etwa 60 Minuten) können bis zu 1200 Kalorien verbrannt werden – und zwar ohne Choreografie oder Zählschritte.

Bildquelle: Petra Bork / pixelio.de
Intensives Workout mit Bokwa – dem neuen Fitnesstrend.

… Mehr lesen

Studie: Deutschland bewegt sich zu wenig


Veröffentlicht am 09.08.2013 von Alex

bewegung1Wir sitzen uns krank – zu diesem einfachen, aber klaren Fazit kommt eine aktuelle Studie der Techniker Krankenkasse zum Bewegungsverhalten der Deutschen. Ihr zu folge sinkt die Zahl der Gelegenheitssportler. Vor allem der arbeitende Teil der Bevölkerung sitzt zu viel. Wir mögen es bequem und schaden uns damit selbst.

Bildquelle: NH1977 / pixelio.de
Deutschland muss sich mehr bewegen!

Wadenkrämpfe – Ursachen und Maßnahmen


Veröffentlicht am 29.05.2013 von Johanna

WadenkrampfBei einem Wadenkrampf handelt es sich um einen Muskelkrampf, bei dem sich der Wadenmuskel plötzlich zusammenzieht, ohne dass man selbst den Krampf hervorgerufen hat. Verbunden ist der Wadenkrampf mit starken Schmerzen, der Wadenmuskel ist verhärtet. Auch wenn der Krampf nachlässt, bleibt oft ein unangenehmes Gefühl in der Wade zurück, als hätte man einen Schlag auf diese Stelle bekommen. Wadenkrämpfe treten meist auf, wenn man im Bett liegt oder sitzt, sodass man unwillkürlich aufspringen muss. Viele überrascht der Wadenkrampf auch im Schwimmbad im (kalten) Wasser.

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de
Wadenkrämpfe entstehen auch beim Sport.

… Mehr lesen