Schlagwort-Archiv: Katze

Vorsorge in puncto Gesundheit: Ein Plädoyer für den Hund


Veröffentlicht am 09.05.2015 von Alex

gesundheitsvorsorge-hundHunde sind bekanntlich nicht nur der beste Freund des Menschen. Ein Hund als Haustier ist auch eine hervorragende Gesundheitsvorsorge. Die trimeda-Redaktion hat ein paar Gründe zusammengetragen, warum Sie auf den Hund kommen sollten.

Bildquelle: KatrinKerou / pixelio.de
Ein Hund fordert seinen täglcihen Auslauf – bei Wind und Wetter. Das sorgt für starke Abwehrkräfte bei Herrchen und Frauchen. Dank der Gassi-Runden steigt auch der Fitnessgrad.

… Mehr lesen

Erbgut der Hauskatzen durch Zusammenleben mit Menschen verändert


Veröffentlicht am 26.11.2014 von Kim

traurige-katzeEigentlich hatten die Forscher gedacht, dass sich Hauskatzen und Wildkatzen nicht so sehr voneinander unterscheiden. Doch ein Vergleich des Erbgutes zeigt: weit gefehlt. Mittlerweile finden sich große Unterschiede im Erbgut der beiden Katzenarten.

Bildquelle: webar4i / pixabay.com
Das Erbgut der Katze hat sich durch die Zusammenarbeit mit dem Menschen verändert.

… Mehr lesen

Der Winter kommt! Auch für Stubentiger, Samtpfoten & Co.


Veröffentlicht am 07.01.2014 von Alex

KatzeWenn der Winter kommt, dann frieren nicht nur die Menschen. Auch Katzen mögen den Winter nicht sonderlich. Wie Sie Ihren Liebling vor der Kälte schützen, erfahren Sie hier.

Bildquelle: Krappweis / sxc.hu
Eine Katze im Winter.

Warum Katzen Delphine töten


Veröffentlicht am 30.12.2013 von Nico

agressive_katzeEin erschreckender Trend zeichnet sich in den letzten Jahren ab: Immer häufiger erkranken Meerestiere an Erregern des Menschen oder der seiner Nutz- und Haustiere. Vor allem Katzen werden so zu Killern des Meeres. Dazu muss sich noch nicht mal der Lebensraum der Tiere überschneiden. Das Ökosystem auf der Erde ist so komplex, dass Katzen tatsächlich zum Delphin-Killer werden.

Bildquelle: Zsuzsanna Kadar / sxc.hu
Katzen tragen Viren und Bakterien in sich. Sie sind daher auch immer ein potentieller Krankheitsüberträger.