Schlagwort-Archiv: Hering

Chemotherapie: Kein Fischöl als Nahrungsergänzungsmittel nehmen


Veröffentlicht am 10.08.2015 von Michael

fischoel-chemotherapie-erfolgKrebspatienten sollten sich generell gesund ernähren. Viel Obst und Gemüse, wenig Fleisch aber gerne auch mal Fisch, so lauten die allgemeine Empfehlungen für gesunde Ernährung. Doch Krebspatienten mit Chemotherapie müssen beim Fisch etwas vorsichtiger sein. Sie sollten auf den Verzehr von fettem Fisch (wie z. B. Heilbutt oder Makrele) verzichten und generell keine Fischöl-Produkte zu sich nehmen. Das Fischverbot gilt besonders für die Tage unmittelbar vor und nach der Chemotherapie und am Therapietag selbst. Das raten Forscher von der Universität Utrecht. Sie stellten die Ergebnisse ihrer Studien kürzlich im Fachjournal „JAMA Oncology“ vor.

Bildquelle: NeilMoll / pixabay.com
Eine bestimmte Omega-3-Fettsäure, die in Fischen und Fischöl sehr häufig vorkommt, kann den Erfolg einer Chemotherapie behindern. Daher sollten Krebspatienten unmittelbar vor, während undnach der Chemotherapie auf fettigen Fisch bzw. Fischöl-Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel verzichten.

… Mehr lesen