Schlagwort-Archiv: Gesundheit

Verkaufsstopp für 80 Medikamente – keine Gefahr für den Patienten


Veröffentlicht am 15.12.2014 von Alex

MedikationDas Bundesinstitut für Arzneimittel (BfArM) hat für rund 80 verschiedene Medikamente von 16 Herstellern Verkaufsstops verhängt. Grund sind offenbar nicht ordnungsgemäß durchgeführte Studien für die Zulassung. Eine Gefahr für die Patienten besteht aber offenbar nicht.

Bildquelle: Ewa Urban / pixabay.com
Einige Medikamente dürfen in Deutschland nicht mehr verkauft werden, da die Zulassungs-Studien offenbar manipuliert wurden.

… Mehr lesen

Schaden Loom-Bänder wirklich der Gesundheit?


Veröffentlicht am 03.11.2014 von Alex

Loom-baenderSelbstgeknüpfte Armbänder aus kleinen bunten Gummiringen waren der Sommer-Trend des Jahres. Ob Panda, Ente, Affe oder Handyhülle – Könner zaubern aus den bunten Gummibändchen richtige Kunstwerke. Allein in einem halben Jahr wurden zwei Millionen Pakete mit den neonfarbenen Silikonringen und fast eine halbe Million Spezial-Webrahmen verkauft. Deswegen muss man kein Hellseher sein, um voraussagen zu können, dass Loom-Bänder und Zubehör an Weihnachten auch auf vielen Gabentischen zu finden sein werden. Was ist dran an den Gerüchten: Sind Loom-Bänder gesundheitsschädlich?

Bildquelle: CPinoB / pixabay.com
Loom-Bänder sind derzeit vor allem bei Mädchen sehr beliebt. Doch sind sie auch eine Gefahr für die Gesundheit?

… Mehr lesen

Die Gefahr aus dem Büro: Wie Sie sich vor der Grippe schützen


Veröffentlicht am 31.10.2014 von Laura

bueroDie trimeda-Redaktion hat Ihnen schon einige Tipps gegeben, wie sie sich vor einer Grippe schützen, sie erkennen und behandeln können. Doch wenn jetzt im Herbst die Zahl der Erkrankungen steigt, ist einer der größten Ansteckungsgefahren das Büro. Wie Sie fit und gesund durch den Büroalltag kommen, verraten wir Ihnen hier:

Bildquelle: Michael & Christa Richert / sxc.hu
Wie Sie sich im Büro gegen eine Grippe schützen: Wir haben die Tipps.

… Mehr lesen

Ärzte verschreiben weniger Antibiotika


Veröffentlicht am 29.10.2014 von Marie

pillenIn Deutschland verschreiben die Kinder- und Hausärzte weniger Antibiotika. Warum das eine sehr gute Nachricht ist, erklärt die trimeda-Redkation.

Bildquelle: Chris Holder / sxc.hu
Ärzte verschreiben deutlich weniger Antibiotika, was gut für die Patienten ist.

… Mehr lesen

Wanderniere – Diagnose und Therapie


Veröffentlicht am 27.10.2014 von Kim

bauchIn einem allgemeinen Artikel hat sich trimeda bereits mit dem Thema Wanderorgane beschäftigt. Nun hat sich die Redation das spezielle Thema „Wanderniere“ vorgenommen. Wie werden die Symptome richtig erkannt und wie sieht eine mögliche Therapie aus? Wann ist eine Operation notwendig?

Bildquelle: Scott Snyder / sxc.hu
Was passiert, wenn die Niere wandert und nicht fest in unserem Körper verankert ist?

… Mehr lesen

Zeitumstellung: Wenn der Biorhythmus aus dem Takt kommt


Veröffentlicht am 25.10.2014 von Michael

Uhrzeit
Alle Jahre wieder … im Frühjahr und im Herbst wird die Uhr umgestellt. Bei der Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit bekommen wir „eine Stunde dazu“ – das heißt, die Uhr wird am letzten Wochenende im Oktober in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag um eine Stunde zurückgestellt. Doch welche Folgen hat das eigentlich für unseren Körper und dessen Biorhythmus? Und wie können Sie die Folgen der Uhrumstellung verringern?

Bildquelle: fcl1971 / sxc.hu
Die Uhrzeit wird mal wieder umgestellt – wir verraten Ihnen, wie Sie Ihrem Körper bei der Umstellung helfen können.

Lavendel – mehr als nur guter Duft


Veröffentlicht am 24.10.2014 von Nico

lavendelDer Lavendel sieht mit seinen schönen dunkelblauen bis lillanen Blüten nicht nur fabelhaft aus, er riecht auch noch sehr gut. Mittlerweile hat die Forschung auch weitere positive Seiten am Lavendel entdeckt. Er soll unter anderem bei Verdauungsproblemen und Schlaflosigkeit helfen.

Bildquelle: cocoparisienne / pixabay.com
Lavendel kann mehr, als nur gut zu riechen.

… Mehr lesen

10 einfache Tipps gegen die Herbst-Erkältung – Teil 3


Veröffentlicht am 10.10.2014 von Laura

herbst-infektWer kennt es nicht? Kaum werden die Temperaturen etwas kälter und die Tage etwas kürzer, schon hat man sich eine Erkältung eingefangen. Wer ohne warme Kleidung vor die Tür geht und noch auf sommerliche Temperaturen hofft, wird vom Herbst gerne enttäuscht. Mit Regen und Wind schwächt er unser Immunsystem. Damit Sie nicht krank werden, hier ein paar einfach Tipps.

Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com
Ein Infekt im Herbst hat sich jeder schon einmal eingefangen. Ein paar einfache Tipps bieten Ihnen Schutz vor der ersten Erkältungswelle.

… Mehr lesen

10 einfache Tipps gegen die Herbst-Erkältung – Teil 2


Veröffentlicht am 06.10.2014 von Laura

herbst-schnupfenWer kennt es nicht? Kaum werden die Temperaturen etwas kälter und die Tage etwas kürzer, schon hat man sich eine Erkältung eingefangen. Wer ohne warme Kleidung vor die Tür geht und noch auf sommerliche Temperaturen hofft, wird vom Herbst gerne enttäuscht. Mit Regen und Wind schwächt er unser Immunsystem. Damit Sie nicht krank werden, hier ein paar einfach Tipps.

Bildquelle: Efraimstochter / pixabay.com
trimeda.de stellt ein paar einfache Tipps vor, mit denen Sie sich vor einer Erkältung im Herbst schützen können.

… Mehr lesen

10 einfache Tipps gegen die Herbst-Erkältung – Teil 1


Veröffentlicht am 02.10.2014 von Laura

herbst_erkaeltungWer kennt es nicht? Kaum werden die Temperaturen etwas kälter und die Tage etwas kürzer, schon hat man sich eine Erkältung eingefangen. Wer ohne warme Kleidung vor die Tür geht und noch auf sommerliche Temperaturen hofft, wird vom Herbst gerne enttäuscht. Mit Regen und Wind schwächt er unser Immunsystem. Damit Sie nicht krank werden, hier ein paar einfach Tipps.

Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com
trimeda stellt Ihnen ein paar einfache Tipps und Kniffe vor, mit denen Sie sich vor der ersten Erkältungswelle im Herbst schützen können.

… Mehr lesen

E-Zigarette – Fluch oder Segen?


Veröffentlicht am 13.09.2014 von Michael

RauchenDie Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat jüngst einen recht kritischen Bericht über die E-Zigarette veröffentlicht. Das führt nun zu einer hitzigen Debatte zwischen Sucht-Experten, Tabakvertretern und der WHO.

Bildquelle: fcl1971 / sxc.hu
Rauchen verboten? Wie gefährlich sind E-Zigaretten?

… Mehr lesen

Pilze sammeln: Mit der Pilzsaison ist das Pilzfieber ausgebrochen!


Veröffentlicht am 02.09.2014 von Alex

pilze-sammelnViele Menschen zieht es derzeit in die Wälder. Das Pilzfieber grassiert. Das milde und feuchte Wetter hat Pilze wachsen lassen. Für Kenner klingen Namen wie z. B. Pfifferling, Steinpilz, Marone, Birkenpilz oder Waldchampignon nur zu verlockend. Und so stehen an den Waldrändern die Autos der Pilzesammler. Natürlich verrät kein passionierter Pilzesammler den genauen Standort seines Reviers. Wenn man nachfragt, bekommt man nur vage Antworten. Auch Neulinge werden derzeit fündig.

Doch Vorsicht! Die Redaktion von apotheke-information.de zeigt Ihnen, worauf Sie beim Pilzesammeln achten müssen.

Bildquelle: Martin Jäger / pixelio.de
Pilzfieber – wenn Pilzesammler zu Hause nicht mehr zu halten sind.

… Mehr lesen

Woran sterben die ganz Alten?


Veröffentlicht am 11.06.2014 von Michael

Mr. RedondoUnsere Gesellschaft wird immer älter. Das ist ein Trend, der kaum noch aufzuhalten ist. Doch woran sterben eigentlich die Ältesten unter uns? Eine britische Studie hat sich dieser Frage gewidmet.

Bildquelle: Hector Landaeta / sxc.hu
Ein alter Mann mit grauen Haaren

… Mehr lesen

Die beliebtesten Diäten im Überblick – Teil 2


Veröffentlicht am 14.04.2014 von Michael

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEs gibt eine ganze Reihe von verschiedensten Diäten, die alle auf ihre Weise Erfolg versprechen. Wissenschaftlich lässt sich zwar nicht belegen, dass eine von ihnen am effektivsten ist, doch durch die Vielzahl der Diätprogramme gibt es für jeden Lebensumstand die richtige Diät. Wir stellen die beliebtesten von ihnen vor. Teil 2.

Bildquelle: Naomi Kuwashima / sxc.hu
Ein gesunder, bunter Salat

… Mehr lesen

Kinder werden langsamer und haben weniger Ausdauer


Veröffentlicht am 09.12.2013 von Nico

InlineskatesEine Analyse amerikanischer Forscher zeigt Erschreckendes: Kinder im Alter von neun bis siebzehn Jahren sind nicht nur langsamer als ihre Eltern, ihnen geht auch schneller die Puste aus. Für Mediziner ist dies ein Signal, dass sie sich um die Gesundheit von Herz und Kreislauf sorgen müssen.

Bildquelle: manwalk / pixelio.de
Junge Menschen treiben immer weniger Sport – das kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Erkältung oder Grippe – was habe ich? Teil 2


Veröffentlicht am 16.11.2013 von Laura

WinterlandschaftDie Temperaturen sinken und die Sonne verliert so langsam ihre Kraft – der Winter naht. Und mit ihm kommt wie jedes Jahr die Erkältungs- und Grippewelle auf uns zu. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen beidem? Und wann muss ich zum Arzt? Teil 2

Im ersten Teil haben wir die Unterschiede zwischen Grippe und Erkältung erklärt. Doch was können Sie tun, wenn Sie betroffen sind?

Bildquelle: Lupo / pixelio.de
Im Winter droht die Grippegefahr

… Mehr lesen

Machen Sie sich Winter-Fit mit wertvollen Vitaminen aus Früchten


Veröffentlicht am 11.09.2013 von Kim

Äpfel erfrischenJetzt wo die Tage wieder kühler werden, braucht der Körper volle Aufmerksamkeit, denn Immunsystem und Abwehrkräfte müssen dem wechselndem Herbstwetter strotzen. Dabei kommt die Gesundheit nicht nur von außen, sondern von Innen. Mit den richtigen Vitaminen holen Sie sich wertvolle Energie und machen sich Winterfit.

Bildquelle: Gabriela Neumeier / pixelio.de
Äpfel erfrischen im Sommer und sind gleichzeitig gesund.

… Mehr lesen

Detox – Gesunder Körper, gesunder Geist


Veröffentlicht am 29.08.2013 von Kim

652259_web_R_K_B_by_Joujou_pixelio.deManchmal fühlt man sich länger ausgelaugt als man möchte. Und manchmal hilft gesunde Ernährung und Sport nicht, um sich frei zu machen. Versuchen Sie es mit Detoxing, heißt einer Entschlackungskur. Sie hilft Körper und Geist wieder in Balance zu bringen.

Bildquelle: Joujou / pixelio.de
Gesunder Teller

Mit der Pflaume gesund in den Herbst


Veröffentlicht am 21.08.2013 von Marie

Pflaumen reif zum ErntenDie Pflaume kündet vom Ende des Sommers und dem nahenden Herbst. Wenn die Früchte purpurn, violett oder dunkelblau von den Zweigen des Baums hängen, dann werden die Nächte wieder länger und die Winde kälter. Bald verfärben sich die Blätter an den Bäumen. Doch mit dem Reifen der Pflaumen produziert der Sommer noch einmal köstliche Früchte, die nicht nur Gourmets beim Gedanken an Pflaumen im Speckmantel das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. So dürfen Pflaumen in keinem Rumtopf fehlen. Kinder lieben das natürlich süße Pflaumenkompott.

Bildquelle: Steffi Pelz / pixelio.de
Pflaumen reif zum Ernten

… Mehr lesen