Schlagwort-Archiv: DIY

Zimtöl selber machen & gesunde Wirkung gezielt nutzen


Veröffentlicht am 01.08.2015 von Laura

zimtoel-selber-machenZimtöl gilt als ein kleines Wundermittel und kann leicht selbst hergestellt werden. Alles, was man dafür braucht, sind Zimtstangen und ein gutes Öl. Im Öl selbst werden die fettlöslichen Wirkstoffe des Gewürzes Zimt gelöst. Wer das Zimtöl täglich mit wenigen Tropfen anwendet, kann von der gesunden Wirkung profitieren.

Bildquelle: Weinstock / pixabay.com
Zimtöl ist schnell und einfach selbst gemacht. Die gesundheitlichen Vorteile des Zimtöls kann so jedermann nutzen.

… Mehr lesen

Lip-Scrub selber machen: Feinstes Lippenpeeling ganz natürlich


Veröffentlicht am 02.07.2015 von Laura

lip-scrub-selber-machenGepflegte Lippen sind nicht nur für das Gegenüber attraktiver. Sie fühlen sich auch einfach besser an. Von daher sollte jeder sich ein paar Minuten Auszeit nehmen und seinen Lippen eine extra Portion an Pflege zukommen lassen. Die trimeda-Redaktion zeigt, wie Sie schnell und preiswert ein fantastisches Lip-Scrub aus einfachen, ganz natürlichen Zutaten herstellen – Lippenpflege DIY quasi.

Bildquelle: AdinaVoicu / pixabay.com
Schöne, gepflegte Lippen knan jeder haben dank eines selbstgemachten Lip-Scrub. Das natürliche Lippenpeeling entfernt überschüssige Hautschüppchen auf sanfte Weise und versorgt die Lippen mit einer Extraportion Pflege.

… Mehr lesen

Hautöl fürs Dekolleté aus Hirtentäschelkraut


Veröffentlicht am 22.05.2013 von Laura

Das HirtentäschelkrautDas Hirtentäschelkraut dürfte den meisten Menschen kaum auffallen, wenn es in unseren Gefilden wächst. In quasi jeder Grünfläche hat man die Chance, es zu finden. Manchmal bricht es sich auch Bahn durch die zugepflasterten Wege unserer Städte. Wer es jedoch für ein nutzloses Unkraut hält, der irrt gewaltig.

Bildquelle: Smartbyte at German Wikipedia (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons
Das Hirtentäschelkraut ist mehr als Unkraut.

… Mehr lesen

Holunderblütensirup selbst herstellen


Veröffentlicht am 16.05.2013 von Marie

holunderbluetensirupDie Sommerhitze kommt immer näher. Bald beginnt auch der Holunder zu blühen. Die Pflanzen sehen nicht nur gut aus, sie verbreiten auch einen angenehmen Sommer-Duft. Aus den Holunder-Blüten lässt sich allerhand Leckeres zubereiten – z. B. Holundergelee, Holundersirup oder Holunderlikör. Für den Holundersirup benötigen sie nur wenige Zutaten neben den Holunder-Blüten (Dolden). Mit wenig Aufwand und etwas Zeit lässt sich so ein Sirup für erfrischende Sommergetränke wie z. B. einen Hugo herstellen.

Bildquelle: Christa Nöhren / pixelio.de
Ansatz für Holunderblütensirup.

… Mehr lesen