Schlagwort-Archiv: Bluthochdruck

Niedriger Blutdruck: Erhöhtes Risiko bei Operationen


Veröffentlicht am 01.09.2015 von Michael

operation-niedriger-blutdruckDass Bluthochdruck nicht gut ist, kann niemand mehr leugnen. Doch wie sieht es beim Gegenteil aus – dem zu niedrigen Blutdruck? Der kann sich zumindest bei Operationen als nachteilig erweisen, denn je niedriger der Blutdruck eines Patienten vor dem Eingriff ist, desto größer ist sein Sterberisiko während der Operation oder direkt danach. Bluthochdruck dagegen scheint die Risiken nicht sonderlich ansteigen zu lassen.

Bildquelle: CC0 Public Domain / pixabay.com
Wer vor einer Operation unter zu niedrigem Blutdruck leidet, hat ein höheres Risiko binnen 30 Tagen an den Folgen der Operation zu versterben.

… Mehr lesen

Wutanfall lässt Herzinfarkt-Risiko steigen


Veröffentlicht am 20.07.2015 von Johanna

wut-angst-herzinfarkt-risikoWer Gernot Hassknecht kennt, kennt definitiv auch die Wutanfälle des Kabarett-Charakters. Er regt sich gern und heftig über die „Flachpfeifen“ in unserer Mitte, insbesondere in der Politik und dem Boulevard, auf. Bei seinen legendären Wutanfällen steigert er sich scheinbar so hinein, dass man allein beim Zuschauen Angst bekommt, er kippt gleich um. Das diese Angst nicht ganz unberechtigt ist, haben kürzlich australische Forscher nachgewiesen. Choleriker aufgepasst: Wutanfälle können das Herzinfarkt-Risiko steigern.

Bildquelle: geralt / pixabay.com
Hier brennt die Luft! Wer schnell in Rage gerät und seine Wut und seinen Zorn an anderen ablässt, sollte sich seiner Gesundheit zuliebe andere Deskalationssstrategien zulegen, denn Wut und Angst lassen das Herzinfarkt-Risiko in die Höhe schnellen.

… Mehr lesen

Blutdruck messen: Wie Sie es zu Hause richtig machen


Veröffentlicht am 11.06.2015 von Johanna

blutdruck-richtig-messenViele Herz-Kreislauf-Patienten lassen den Blutdruck nicht nur von Ihrem Hausarzt überwachen, sondern messen regelmäßig selbst zu Hause. Der Fachhandel bietet hierzu Blutdruckmessgeräte an. Doch man sollte beim Blutdruck-Messen zu Hause typische Fehler vermeiden, um korrekte Messwerte zu erhalten.

Bildquelle: succo / pixabay.com
Wie so Vieles – auch das rcihtige Blutdruckmessen will gelernt sein

… Mehr lesen

Nachweis: Emulgatoren fördern chronisch-entzündliche Darmerkrankungen


Veröffentlicht am 28.03.2015 von Kim

emulgatoren-darmfloraViele Lebensmittel enthalten Emulgatoren. Die Zusatzstoffe sollen die Haltbarkeit verlängern oder die Konsistenz verbessern – z. B. den Brotaufstrich noch cremiger machen. Ihren guten Ruf haben die Emulgatoren jedoch mittlerweile eingebüßt, denn sie stehen im Verdacht gesundheitsschädigend zu sein und beispielsweise chronisch-entzündliche Darmerkrankungen oder das metabolische Syndrom auszulösen.

Bildquelle: geralt / pixabay.com
Der menschliche Darm wird von Milliarden von Mikroorganismen besiedelt. Die Darmflora hat Einfluss auf den Stoffwechsel und Entzündungsprozesse.

… Mehr lesen

Schlaganfall: Langschläfer bitte aufwachen


Veröffentlicht am 22.03.2015 von Johanna

langschlaefer-schlaganfall-risikoForscher der Universität Cambridge haben einen beunruhigenden Zusammenanhang entdeckt. Statistisch gesehen erleiden Langschläfer häufiger einen Schlaganfall. Wer also mehr als acht Stunden pro Tag im Bett verbringt, für den steigt, im Vergleich zum Normalschläfer, das Risiko an ernsthaften Herz-Kreislauf-Problemen zu erkranken.

Bildquelle: Dobi78 / pixabay.com
Für Eisbären ganz normal, etwa 66 % ihrer Zeit schlafend oder dösend zu verbringen. Menschliche Langschläfer sollten dagegen auf ihre Gesundheit achten. Vielschläfer haben ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie z. B. einen Schlaganfall zu erleiden.

… Mehr lesen

Risiko für Demenz aktiv mit Sport und gesunder Ernährung senken


Veröffentlicht am 16.03.2015 von Nico

schutz-vor-demenz-sport-ernaehrungEs klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Ein gesunder Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und Sport senkt das Demenzrisiko erheblich. Selbst wenn bereits erste Gedächtnislücken auftreten, können Senioren so wesentlich länger geistig fit bleiben. Das legt jetzt eine Studie aus Skandinavien nahe. Ein Ergebnis, das vielen Betroffenen Mut macht.

Bildquelle: stevepb / pixabay.com
Demenz ist bislang nicht heilbar. Doch Studienergebnisse aus Skandinavien zeigen, dass mehr Bewegung und gesunde Ernährung positiven Einfluss nehmen und die Krankheit verzögern können. Es ist also nie zu spät, sich zu ändern! Profitieren Sie vom gesünderen Lebensstil!

… Mehr lesen

Veganismus – Trend oder Lebenseinstellung?


Veröffentlicht am 30.06.2014 von Kim

bewusst-essen-veganismus„Möchten Sie Ihren Cappuccino normal, oder mit Sojamilch?“ – Immer häufiger trifft man in Restaurants auf vegane Angebote und auch herkömmliche Supermärkte bieten mittlerweile eine große Palette veganer Produkte an. Vegan ist in. Mehr und mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Lebensweise.

Bildquelle: Lupo / pixelio.de
Veganismus – bewusster Leben.

… Mehr lesen

Blutdruck senken ohne Medizin


Veröffentlicht am 09.06.2014 von Nico

BlutdruckBluthochdruck gilt in Deutschland als Volkskrankheit, an der viele Menschen leiden. Wie viele genau, lässt sich nur schwer schätzen. Denn nicht jeder erkennt die Symptome und lässt sich behandeln. Dabei bedarf es nicht immer Medikamente, um Bluthochdruck zu behandeln.

Bildquelle: Jos van Galen / sxc.hu
Blutdruck-Messgerät zeigt den Puls an.

Bluthochdruck – Wenn der Körper den ganzen Tag auf 180 ist: Teil 2


Veröffentlicht am 26.12.2013 von Johanna

BlutdruckSind Sie auch auf 180? Oftmals unbemerkt, stellt der Bluthochdruck eine heimtückische Gefahr für unserem Körper dar. Erfahren Sie, wie Sie die Krankheit erkennen, behandeln und vorbeugen. Teil 2 – Gefahren und Therapie

Bildquelle: verzerk / sxc.hu Stilisiertes Blut im Wasser.

Bluthochdruck – Wenn der Körper den ganzen Tag auf 180 ist: Teil 1


Veröffentlicht am 15.12.2013 von Johanna

BlutdruckanzeigeSind Sie auch auf 180? Oftmals unbemerkt, stellt der Bluthochdruck eine heimtückische Gefahr für unserem Körper dar. Erfahren Sie, wie Sie die Krankheit erkennen, behandeln und vorbeugen. Teil 1 – Was ist Bluthochdruck?

Bildquelle: hamma / sxc.hu
Die Anzeige einer Blutdruck-Messung.

Bärlauch als Gewürz und Heilpflanze


Veröffentlicht am 02.05.2013 von Marie

Heilpflanze_BärlauchZur Zeit liegt sein knoblauchähnlicher Geruch wieder in der Luft: Bärlauch (Allium ursinum L.). Er wächst in großen Mengen in Deutschland, selbst in den Parks und Wäldern der Großstädte. Weitere Bezeichnungen für das Liliengewächs Bärlauch sind Waldknoblauch, Wilder Knoblauch, Zigeunerknoblauch oder Hexenzwiebel.

Bildquelle: Maria Lanznaster / pixelio.de
Bärlauch ist eine beliebte Heilpflanze.

… Mehr lesen