Kategorie-Archiv: Sport & Fitness

Sportmuffel zu mehr Bewegung animieren


Veröffentlicht am 26.02.2016 von Nico

sportmuffel-mehr-bewegungWie könnte man es schaffen, dass sich Sportmuffel mehr bewegen? Diese Fragen stellen sich viele Menschen. Studien haben gezeigt, dass vermeintlich einfache Belohnungssysteme nicht immer so funktionieren, wie ursprünglich gedacht. So einfach lässt sich der innere Schweinehund eben nicht überlisten. Doch es gibt einen Weg, der zu mehr Erfolg führen kann. Wie der aussieht, fanden jetzt Forscher der University of Pennsylvania (USA) heraus.

Bildquelle:marybettiniblank / pixabay.com
Wer sich mehr bewegen möchte, muss den inneren Schweinehund austricksen und Gewohnheiten ändern. Die richtigen Finanzielle Anreize können dabei helfen.

… Mehr lesen

Herbst: Kleine Fitness-Übungen erhalten das Wohlbefinden


Veröffentlicht am 08.10.2015 von Nico

gesundheit-fitness-tipps-herbstDer Herbst ist eine ganz besondere Jahreszeit. Die Natur zeigt sich nochmals von der schönsten Seite: Buntgefärbtes Laub, noch ein paar warme Tage und wunderschöne Sonnenaufgänge durch den Nebel. Allerdings werden die Tage spürbar kürzer und – je weiter das Jahr fortschreitet – auch kälter und nasser. Viele Menschen nehmen dies zum Anlass, ihr persönliches Sportprogramm herunterzufahren. Wer will schon im Dunkeln durch den Park joggen? Natürlich niemand. Was allerdings kann man dafür, dass es bereits dunkel wird, wenn man von der Arbeit kommt? So oder so ähnlich gehen viele Argumentationsketten. Dabei ist es für das Wohlbefinden immens wichtig, gerade jetzt in Bewegung zu bleiben, denn Bewegung kurbelt nachweislich den Stoffwechsel an und hebt die Stimmung.

Bildquelle: Hans/ pixabay.com
Fit durch den Herbst – Mit ein paar einfachen Tricks überlisten Sie den inneren Schweinehund und bleiben in Bewegung. Sie sorgt dafür, dass Knorpel und Gelenke buchstäblich geschmiert werden, die Durchblutung angekurbelt wird und so das Immunsystem optimal den Kampf gegen Viren & Bakterien aufnehmen kann.

… Mehr lesen

Fast-Food nach dem Sport genauso gut wie Sport-Drinks


Veröffentlicht am 31.08.2015 von Nico

fast-food-energieriegeln-ebenbuertigSportler kennen das: Nach dem Schinden beim Ausdauertraining verspürt man eine unbändige Lust, am nächsten bekannten Fast-Food-Tempel kurz einzukehren. Natürlich verkneift man es sich. Zur Belohnung für so viel Disziplin gönnt man sich nach dem Training ein isotonisches Sportgetränk, einen Energieriegel oder einen Eiweiß-Shake, um die Energiereserven wieder aufzufüllen.

Bildquelle:skeeze / freeimages.com
Nach dem Sport muss man nicht unbedingt zu speziell auf Sportler abgestimmte Nahrungsmittel wie Protein-Shakes, Energieriegel oder Sportgetränke greifen. Selbst Fast-Food füllt die Energiespeicher genauso effizient auf.

… Mehr lesen

Pilates – Trendsport, der fit macht


Veröffentlicht am 27.05.2015 von Nico

pilates-sportNaht der Frühling in großen Schritten, möchten viele Menschen wieder sportlich aktiv werden. Neben Yoga ist Pilates ein angesagter Trendsport, der nicht nur hilft, überflüssige Pfunde loszuwerden, sondern auch dazu beiträgt, den ganzen Körper zu straffen und zu formen.

Bildquelle: sarangib / pixabay.com
Ähnlich wie Yoga zielt auch Pilates auf das ganzheitliche Training des Körpers ab.

… Mehr lesen

Erfolgreich Abnehmen mit Cardio-Training


Veröffentlicht am 21.04.2015 von Nico

abnehmen-dank-cardio-training„Cardio-Training“ klingt zunächst sehr kompliziert, ist es aber nicht. Denn hinter dem Begriff verbirgt sich nichts anderes als Ausdauersport. Sie tun also etwas für Ihre Fitness. Ganz nebenbei unterstützt das Cardio-Training Sie auch beim Abnehmen bzw. Schlankbleiben. Die trimeda-Redaktion gibt ein paar Tipps zum Abnehmen mit dem Cardio-Training.

Bildquelle: skeeze / pixabay.com
Richtiges und gesundes Wohlfühlprogramm – das Cardio-Training. Gern mit musikalischer Unterstützung – hilft es nicht nur beim erfolgreichen Abnehmen. Die Bewegung an der frischen Luft sorgt auch für gute Laune und stärkt das Immunsystem.

… Mehr lesen

Risiko für Demenz aktiv mit Sport und gesunder Ernährung senken


Veröffentlicht am 16.03.2015 von Nico

schutz-vor-demenz-sport-ernaehrungEs klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Ein gesunder Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und Sport senkt das Demenzrisiko erheblich. Selbst wenn bereits erste Gedächtnislücken auftreten, können Senioren so wesentlich länger geistig fit bleiben. Das legt jetzt eine Studie aus Skandinavien nahe. Ein Ergebnis, das vielen Betroffenen Mut macht.

Bildquelle: stevepb / pixabay.com
Demenz ist bislang nicht heilbar. Doch Studienergebnisse aus Skandinavien zeigen, dass mehr Bewegung und gesunde Ernährung positiven Einfluss nehmen und die Krankheit verzögern können. Es ist also nie zu spät, sich zu ändern! Profitieren Sie vom gesünderen Lebensstil!

… Mehr lesen

ADHS: Sport statt Medikamente


Veröffentlicht am 21.01.2015 von Nico

adhs-sport-kinderFür viele Kinder ist die Diagnose ADHS niederschmetternd und belastend. Durch das Zappel-Phillipp-Syndrom können sie sich nur unzureichend konzentrieren und ecken damit im Alltag, insbesondere in Schule und Kindergarten, vielfach an.

Bildquelle: ionasnicolae / pixabay.com
Sport sollte ein fester Bestandteil eines ganzheitlichen Ansatzes in der ADHS-Therapie sein.

… Mehr lesen

10 einfache Tipps gegen die Herbst-Erkältung – Teil 3


Veröffentlicht am 10.10.2014 von Laura

herbst-infektWer kennt es nicht? Kaum werden die Temperaturen etwas kälter und die Tage etwas kürzer, schon hat man sich eine Erkältung eingefangen. Wer ohne warme Kleidung vor die Tür geht und noch auf sommerliche Temperaturen hofft, wird vom Herbst gerne enttäuscht. Mit Regen und Wind schwächt er unser Immunsystem. Damit Sie nicht krank werden, hier ein paar einfach Tipps.

Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com
Ein Infekt im Herbst hat sich jeder schon einmal eingefangen. Ein paar einfache Tipps bieten Ihnen Schutz vor der ersten Erkältungswelle.

… Mehr lesen

10 einfache Tipps gegen die Herbst-Erkältung – Teil 2


Veröffentlicht am 06.10.2014 von Laura

herbst-schnupfenWer kennt es nicht? Kaum werden die Temperaturen etwas kälter und die Tage etwas kürzer, schon hat man sich eine Erkältung eingefangen. Wer ohne warme Kleidung vor die Tür geht und noch auf sommerliche Temperaturen hofft, wird vom Herbst gerne enttäuscht. Mit Regen und Wind schwächt er unser Immunsystem. Damit Sie nicht krank werden, hier ein paar einfach Tipps.

Bildquelle: Efraimstochter / pixabay.com
trimeda.de stellt ein paar einfache Tipps vor, mit denen Sie sich vor einer Erkältung im Herbst schützen können.

… Mehr lesen

10 einfache Tipps gegen die Herbst-Erkältung – Teil 1


Veröffentlicht am 02.10.2014 von Laura

herbst_erkaeltungWer kennt es nicht? Kaum werden die Temperaturen etwas kälter und die Tage etwas kürzer, schon hat man sich eine Erkältung eingefangen. Wer ohne warme Kleidung vor die Tür geht und noch auf sommerliche Temperaturen hofft, wird vom Herbst gerne enttäuscht. Mit Regen und Wind schwächt er unser Immunsystem. Damit Sie nicht krank werden, hier ein paar einfach Tipps.

Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com
trimeda stellt Ihnen ein paar einfache Tipps und Kniffe vor, mit denen Sie sich vor der ersten Erkältungswelle im Herbst schützen können.

… Mehr lesen

Betrügen uns die Wetter-Apps?


Veröffentlicht am 17.09.2014 von Nico

WetterberichtDie letzten schönen Wochen des Jahres wollen viele Menschen zum Sport im Grünen nutzen. So kann der Gesundheit geholfen und die letzten Sonnenstunden genutzt werden. Um einzuschätzen, wann die richtige Zeit zum Joggen, Fußball spielen oder Trainieren ist, schauen wir gerne in die unterschiedlichsten Wetterapps – doch diese haben ein großes Interesse daran, uns zu betrügen.

Bildquelle: Trish Parisy / sxc.hu
Betrügen uns die Wetter-Apps?

… Mehr lesen

Der Seniorengarten: Gärtnern im Alter


Veröffentlicht am 11.08.2014 von Alex

seniorengartenViele Senioren hatten ihr ganzes Leben über einen kleinen Schrebergarten. Verständlich, dass viele auf Ihr Gartenglück auch im Alter nicht verzichten können und wollen. Gesundheitsexperten ermutigen Senioren auch ausdrücklich, diesem Hobby weiterhin nachzugehen, denn es bietet ihnen eine hervorragende Möglichkeit, sich geistig sowie körperlich fit zu halten und so einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit zu leisten.

Doch wie muss der ideale Seniorengarten aussehen, damit das Garteln im fortgeschrittenen Alter nicht zur Belastung wird? Welche Unfallrisiken sollten bei der Gestaltung von vornherein bedacht und vermieden werden? Ein seniorengerechter Garten lässt sich mit ein paar kleinen Tricks und Kniffen schnell umsetzen.  

Bildquelle: prowitt / Pixabay.com
Durch ein paar Umbauten am geliebten Garten entsteht ein Seniorengarten, wo Gärtnern auch im Alter noch Spaß macht.

… Mehr lesen

Kaffee als legales Doping?


Veröffentlicht am 11.07.2014 von Nico

KaffeebohnenDoping ist nicht nur verboten, es kann auch sehr gefährlich für die Gesundheit sein. Doch Sportler können auch legal dopen mit Substanzen, die der Gesundheit nicht zusetzen. Zum Beispiel mit Kaffee!

Bildquelle: dorota kasia / sxc.hu
Mit diesen Bohnen beginnt der Morgen für viele Deutsche – Kaffee ist hierzulande ein sehr beliebtes Getränk.

… Mehr lesen

Sportsucht: Eine unterschätzte Gefahr?


Veröffentlicht am 07.04.2014 von Marie

SportlerMit dem Frühling und den steigenden Temperaturen werden auch die Sportler in Deutschland wieder aktiver. Jeder arbeitet an seiner Figur für den Sommer, sei es für den Bikini oder die Badehose. Doch daraus kann sich auch ein Zwang bis hin zu einer Sucht entwickeln. Eine unterschätzte Gefahr?

Bildquelle: Abdulhamid AlFadhly / sxc.hu
Sportler bei einem Massenstart

… Mehr lesen

Kinder werden langsamer und haben weniger Ausdauer


Veröffentlicht am 09.12.2013 von Nico

InlineskatesEine Analyse amerikanischer Forscher zeigt Erschreckendes: Kinder im Alter von neun bis siebzehn Jahren sind nicht nur langsamer als ihre Eltern, ihnen geht auch schneller die Puste aus. Für Mediziner ist dies ein Signal, dass sie sich um die Gesundheit von Herz und Kreislauf sorgen müssen.

Bildquelle: manwalk / pixelio.de
Junge Menschen treiben immer weniger Sport – das kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Rheuma- & Arthrose-Patienten: Schmerzfrei durch den Winter


Veröffentlicht am 02.12.2013 von Alex

ski-langlaufMenschen, die an Rheuma oder Arthrose erkrankt sind, mögen die kalte Jahreszeit gar nicht. Das trübe grau schlägt auf die Stimmung. Aber bei Rheuma und Arthrose verstärkt die Kälte die Probleme der Betroffenen weiter: Die Muskelverspannungen nehmen zu und das reizt auch die betroffenen Gelenke. Sie schmerzen dann stärker. Die Patienten werden in ihrer Mobilität weiter eingeschränkt. Das kann sogar so weit gehen, dass Rheuma- und Arthrose-Patienten im Winter passiv werden. Ein Teufelskreis beginnt, denn Bewegungsmangel intensiviert die Beschwerden.

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de
Bewegung ist für Rheuma- und Arthrose-Patienten enorm wichtig, um die Lebensqualität zu erhalten. Auch im Winter dürfen sie daher nicht passiv werden. Mit dem richtigen Wintersport aktiv bleiben.

… Mehr lesen

Wie Bauchatmung beim Entspannen hilft


Veröffentlicht am 03.11.2013 von Alex

BauchatmungDer Mensch zeigt seine Emotionen vor allem durch die Mimik in seinem Gesicht. Die vielen kleinen und großen Muskeln unter der Haut erzeugen Ausdrücke, mit deren Hilfe wir unsere Gefühle zum Ausdruck bringen. Doch ist das der einzige Weg, wie unser Körper zeigt, wie es uns geht? Mit Nichten!

Bildquelle: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
Durch den Bauch atmen sorgt für Entspannung

… Mehr lesen

Radeln Sie los mit Spinning


Veröffentlicht am 27.09.2013 von Nico

spinningMotivierend, anspornend und erfolgversprechend – das ist Spinning. Der Gruppentrendsport auf zwei Rädern ist aus den Fitnessprogrammen nicht mehr wegzudenken. Dabei ist die Sportart Spinning beliebt, da es keine Schwerpunktverlagerungen wie in Kurven oder Bergauf- oder Abfahrten gibt und auch freihändiges Fahren möglich ist.

Bildquelle: Petra Bork / pixelio.de
Spinning. Radfahren als Workout.

… Mehr lesen

Jogging mit Hindernissen – Parkour


Veröffentlicht am 25.09.2013 von Nico

parkourDer aus Frankreich stammende Sport Parkour wurde im Vietnamkrieg von einem Soldat namens Raymond Belle entwickelt, mit dem Ziel den Feinden besonders effizient entfliehen zu können. Vom Sohn weiterentwickelt, ist diese Methode heute eine Sportart, die besonders in Jugendkreisen sehr beliebt ist.

Bildquelle: Benjamin Hell / pixelio.de
Parkour – Hindernislauf durch die Stadt.

… Mehr lesen

CrossFit: Der neue Fitness-Trend aus den USA


Veröffentlicht am 23.09.2013 von Nico

crossfit-hantelnDie gängigen Sportarten sind Ihnen ja sicherlich bekannt. Und vielleicht haben Sie bereits die ein oder andere ausprobiert. Und vielleicht hat Ihnen das sogar nicht gereicht und Sie möchten mehr. Etwas Ausgefalleneres soll es sein. Warum dann nicht mal CrossFit versuchen?

Bildquelle: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
CrossFit ist der neue Fitness-Trend aus den USA.

… Mehr lesen