Archiv für den Autor: Nico

Sportmuffel zu mehr Bewegung animieren


Veröffentlicht am 26.02.2016 von Nico

sportmuffel-mehr-bewegungWie könnte man es schaffen, dass sich Sportmuffel mehr bewegen? Diese Fragen stellen sich viele Menschen. Studien haben gezeigt, dass vermeintlich einfache Belohnungssysteme nicht immer so funktionieren, wie ursprünglich gedacht. So einfach lässt sich der innere Schweinehund eben nicht überlisten. Doch es gibt einen Weg, der zu mehr Erfolg führen kann. Wie der aussieht, fanden jetzt Forscher der University of Pennsylvania (USA) heraus.

Bildquelle:marybettiniblank / pixabay.com
Wer sich mehr bewegen möchte, muss den inneren Schweinehund austricksen und Gewohnheiten ändern. Die richtigen Finanzielle Anreize können dabei helfen.

… Mehr lesen

Herbst: Kleine Fitness-Übungen erhalten das Wohlbefinden


Veröffentlicht am 08.10.2015 von Nico

gesundheit-fitness-tipps-herbstDer Herbst ist eine ganz besondere Jahreszeit. Die Natur zeigt sich nochmals von der schönsten Seite: Buntgefärbtes Laub, noch ein paar warme Tage und wunderschöne Sonnenaufgänge durch den Nebel. Allerdings werden die Tage spürbar kürzer und – je weiter das Jahr fortschreitet – auch kälter und nasser. Viele Menschen nehmen dies zum Anlass, ihr persönliches Sportprogramm herunterzufahren. Wer will schon im Dunkeln durch den Park joggen? Natürlich niemand. Was allerdings kann man dafür, dass es bereits dunkel wird, wenn man von der Arbeit kommt? So oder so ähnlich gehen viele Argumentationsketten. Dabei ist es für das Wohlbefinden immens wichtig, gerade jetzt in Bewegung zu bleiben, denn Bewegung kurbelt nachweislich den Stoffwechsel an und hebt die Stimmung.

Bildquelle: Hans/ pixabay.com
Fit durch den Herbst – Mit ein paar einfachen Tricks überlisten Sie den inneren Schweinehund und bleiben in Bewegung. Sie sorgt dafür, dass Knorpel und Gelenke buchstäblich geschmiert werden, die Durchblutung angekurbelt wird und so das Immunsystem optimal den Kampf gegen Viren & Bakterien aufnehmen kann.

… Mehr lesen

Fast-Food nach dem Sport genauso gut wie Sport-Drinks


Veröffentlicht am 31.08.2015 von Nico

fast-food-energieriegeln-ebenbuertigSportler kennen das: Nach dem Schinden beim Ausdauertraining verspürt man eine unbändige Lust, am nächsten bekannten Fast-Food-Tempel kurz einzukehren. Natürlich verkneift man es sich. Zur Belohnung für so viel Disziplin gönnt man sich nach dem Training ein isotonisches Sportgetränk, einen Energieriegel oder einen Eiweiß-Shake, um die Energiereserven wieder aufzufüllen.

Bildquelle:skeeze / freeimages.com
Nach dem Sport muss man nicht unbedingt zu speziell auf Sportler abgestimmte Nahrungsmittel wie Protein-Shakes, Energieriegel oder Sportgetränke greifen. Selbst Fast-Food füllt die Energiespeicher genauso effizient auf.

… Mehr lesen

Cyberchondie: Dr. Google ersetzt keinen Arztbesuch


Veröffentlicht am 16.08.2015 von Nico

cyberchondrieEs juckt die Nase, es kribbelt der Zeh oder ist das Grummeln im Bauch noch normal? Viele Menschen achten auf ihre Gesundheit und horchen deswegen in sich hinein. Das Internet ist allgegenwärtig. Deswegen ist man auch nur einen Klick davon entfernt, die vermeintlichen Symptome schnell zu googeln, bevor man sich in ein überfülltes Wartezimmer setzt und sich dort womöglich noch etwas Ernstes einfängt. „Dr. Google“ erfüllt auch prompt die Erwartungen und empfiehlt das Pülverchen hier, das Mittelchen dort und hier noch das Gerät zur Anwendung. Nicht zuletzt deshalb warnen Wissenschaftler: Die Ergebnisse von Suchmaschinen sind vielfach irreführend und können bisweilen mehr Schaden anrichten als Nutzen stiften. Im schlimmsten Fall entwickeln Menschen eine Cyberchondrie, d. h. sie bilden sich dank Dr. Google schwere Krankheiten ein.

Bildquelle: HebiPics / pixabay.com
Die Diagnose von kleinen Zipperlein ist dank des Internets kaum mehr als drie Klicks entfernt. Doch schnell wird aus harmlosen Erkältungssymptomen eine gefährliche Krankheit. Cyberchondrie ist ein Phänomen unserer Zeit. Wer wirklich wissen will, was ihm fehlt, sollte nicht Dr. Google sondern seinen Hausarzt fragen.

… Mehr lesen

Pilates – Trendsport, der fit macht


Veröffentlicht am 27.05.2015 von Nico

pilates-sportNaht der Frühling in großen Schritten, möchten viele Menschen wieder sportlich aktiv werden. Neben Yoga ist Pilates ein angesagter Trendsport, der nicht nur hilft, überflüssige Pfunde loszuwerden, sondern auch dazu beiträgt, den ganzen Körper zu straffen und zu formen.

Bildquelle: sarangib / pixabay.com
Ähnlich wie Yoga zielt auch Pilates auf das ganzheitliche Training des Körpers ab.

… Mehr lesen

Erfolgreich Abnehmen mit Cardio-Training


Veröffentlicht am 21.04.2015 von Nico

abnehmen-dank-cardio-training„Cardio-Training“ klingt zunächst sehr kompliziert, ist es aber nicht. Denn hinter dem Begriff verbirgt sich nichts anderes als Ausdauersport. Sie tun also etwas für Ihre Fitness. Ganz nebenbei unterstützt das Cardio-Training Sie auch beim Abnehmen bzw. Schlankbleiben. Die trimeda-Redaktion gibt ein paar Tipps zum Abnehmen mit dem Cardio-Training.

Bildquelle: skeeze / pixabay.com
Richtiges und gesundes Wohlfühlprogramm – das Cardio-Training. Gern mit musikalischer Unterstützung – hilft es nicht nur beim erfolgreichen Abnehmen. Die Bewegung an der frischen Luft sorgt auch für gute Laune und stärkt das Immunsystem.

… Mehr lesen

Risiko für Demenz aktiv mit Sport und gesunder Ernährung senken


Veröffentlicht am 16.03.2015 von Nico

schutz-vor-demenz-sport-ernaehrungEs klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Ein gesunder Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und Sport senkt das Demenzrisiko erheblich. Selbst wenn bereits erste Gedächtnislücken auftreten, können Senioren so wesentlich länger geistig fit bleiben. Das legt jetzt eine Studie aus Skandinavien nahe. Ein Ergebnis, das vielen Betroffenen Mut macht.

Bildquelle: stevepb / pixabay.com
Demenz ist bislang nicht heilbar. Doch Studienergebnisse aus Skandinavien zeigen, dass mehr Bewegung und gesunde Ernährung positiven Einfluss nehmen und die Krankheit verzögern können. Es ist also nie zu spät, sich zu ändern! Profitieren Sie vom gesünderen Lebensstil!

… Mehr lesen

ADHS: Sport statt Medikamente


Veröffentlicht am 21.01.2015 von Nico

adhs-sport-kinderFür viele Kinder ist die Diagnose ADHS niederschmetternd und belastend. Durch das Zappel-Phillipp-Syndrom können sie sich nur unzureichend konzentrieren und ecken damit im Alltag, insbesondere in Schule und Kindergarten, vielfach an.

Bildquelle: ionasnicolae / pixabay.com
Sport sollte ein fester Bestandteil eines ganzheitlichen Ansatzes in der ADHS-Therapie sein.

… Mehr lesen

10 Tipps gegen natürliche Giftstoffe in Lebensmitteln


Veröffentlicht am 05.11.2014 von Nico

gemueseGemüse ist gesund. Tomaten, Möhren, Paprika und Salat enthalten viele wichtige Vitamine. Aber Gemüse kann auch krank machen. Viele Pflanzen enthalten natürliche Giftstoffe, die normalerweise dazu dienen, Fressfeinde abzuwehren.

Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com
Mit ein paar einfachen Tipps können Sie sich vor Giftstoffen in Lebensmitteln schützen – wir erklären wie.

… Mehr lesen

Lavendel – mehr als nur guter Duft


Veröffentlicht am 24.10.2014 von Nico

lavendelDer Lavendel sieht mit seinen schönen dunkelblauen bis lillanen Blüten nicht nur fabelhaft aus, er riecht auch noch sehr gut. Mittlerweile hat die Forschung auch weitere positive Seiten am Lavendel entdeckt. Er soll unter anderem bei Verdauungsproblemen und Schlaflosigkeit helfen.

Bildquelle: cocoparisienne / pixabay.com
Lavendel kann mehr, als nur gut zu riechen.

… Mehr lesen

Darauf sollten Sie beim Pilzesammeln achten!


Veröffentlicht am 08.10.2014 von Nico

waldpilzeFür viele Natur-Liebhaber ist der Herbst eine besonders schöne Jahreszeit. Die Bäume färben ihre Blätter in tausende Farben und die tiegstehende Sonne zeichnet die schönsten Landschaften. Dazu hat Mutternatur ihren Gabentisch zu dieser Zeit reich gedeckt: Im Wald sprießen die Pilze im Eiltempo hervor. Dieses Naturschauspiel lässt die Herzen der Pilzsammler höher schlagen und ruft sie auf den Plan. Unerfahrene Hobby-Sammler müssen einiges beachten, sofern sie nicht im Krankenhaus landen oder Ärger mit dem Förster bekommen wollen.

Bildquelle: ernie / pixabay.com
Pilzesammeln im Wald macht jede Menge Spaß. Darauf sollten Sie allerdings unbedingt achten!

… Mehr lesen

Betrügen uns die Wetter-Apps?


Veröffentlicht am 17.09.2014 von Nico

WetterberichtDie letzten schönen Wochen des Jahres wollen viele Menschen zum Sport im Grünen nutzen. So kann der Gesundheit geholfen und die letzten Sonnenstunden genutzt werden. Um einzuschätzen, wann die richtige Zeit zum Joggen, Fußball spielen oder Trainieren ist, schauen wir gerne in die unterschiedlichsten Wetterapps – doch diese haben ein großes Interesse daran, uns zu betrügen.

Bildquelle: Trish Parisy / sxc.hu
Betrügen uns die Wetter-Apps?

… Mehr lesen

Münchner Oktoberfest: So entgehen Sie den Kalorienfallen


Veröffentlicht am 08.09.2014 von Nico

kalorienfalle-oktoberfestDerzeit bereitet sich München auf die Oktoberfest-Saison 2014 vor. Die diesjährige Wies’n startet am 20. September. Bis zum 5. Oktober wird die bayerisches Landeshauptstadt ganz im Zeichen des größten Volksfestes der Welt stehen. Die bayerische Lebensart lässt Millionen auf die Theresienwiese strömen. Sie alle kommen nicht nur, um Dirndl und Lederhose auszuführen oder die Fahrgeschäfte auszuprobieren. Viele Besucher kommen auch wegen der bayerischen Gemütlichkeit und diese wird von zwei Säulen getragen: Bier und gutes Essen. Da wundert es nicht, wenn nach dem Oktoberfest-Besuch die Hose kneift bzw. die Bluse nicht mehr zugeht. Auf dem Volksfest lauern nämlich viele, verführerische Kalorienbomben. Die Redaktion von trimeda.de hat die klassischen Kalorienfallen genauer unter die Lupe genommen und zeigt gesündere Alternativen auf. Diese sind mindestens genauso lecker wie das Original.

Bildquelle: Tim Reckmann / pixelio.de
Ein typisches Oktoberfest-Essen: Weißwurst mit Brezen und einer Mass Bier.

… Mehr lesen

Fruchtfliegen aus Asien – eine Gefahr?


Veröffentlicht am 29.08.2014 von Nico

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Redaktion von apotheke-information.de hat bereits ausführlich über die heimischen Fruchtfliegen berichtet und Tipps gegeben, wie man die Plagegeister wieder los wird. Alte Hausmittel helfen hier schnell und effizient weiter. Doch aus Asien kommt eine neue Gefahr auf uns zu.

Bildquelle: Petr Kovar / sxc.hu
Verfaultes Obst ist der Nährboden der Fruchtfliegen.

… Mehr lesen

Dank rückenschonender Gartenarbeit: So tut nach dem Garteneinsatz nichts weh


Veröffentlicht am 04.08.2014 von Nico

rueckenschonende-gartenarbeitWer kennt es nicht? Die ersten Sonnenstrahlen und Plusgrade im Frühjahr ziehen die Kleingärtner in die Gärten. Es folgt ein erster, intensiver Garteneinsatz und hinterher das obliagatorische Aua im Rücken. Viele reden sich dann einen Muskelkater ein. Doch was tun, wenn Rückenschmerzen den Gärtner während der gesamten Gartensaison von Frühjahr bis Herbst plagen? Dann macht er grundlegende Fehler, die zu Kreuz- und Ischias-Beschwerden führen. trimeda zeigt Ihnen Tipps und Tricks, mit denen Sie dank rückenschonender Gartenarbeit zum kleinen, grünen Paradies gelangen.

Bildquelle: Alexandra H. / pixelio.de
Rückenschonende Gartenarbeit sorgt für langanhaltende Gartenfreuden.

… Mehr lesen

Kaffee als legales Doping?


Veröffentlicht am 11.07.2014 von Nico

KaffeebohnenDoping ist nicht nur verboten, es kann auch sehr gefährlich für die Gesundheit sein. Doch Sportler können auch legal dopen mit Substanzen, die der Gesundheit nicht zusetzen. Zum Beispiel mit Kaffee!

Bildquelle: dorota kasia / sxc.hu
Mit diesen Bohnen beginnt der Morgen für viele Deutsche – Kaffee ist hierzulande ein sehr beliebtes Getränk.

… Mehr lesen

Blutdruck senken ohne Medizin


Veröffentlicht am 09.06.2014 von Nico

BlutdruckBluthochdruck gilt in Deutschland als Volkskrankheit, an der viele Menschen leiden. Wie viele genau, lässt sich nur schwer schätzen. Denn nicht jeder erkennt die Symptome und lässt sich behandeln. Dabei bedarf es nicht immer Medikamente, um Bluthochdruck zu behandeln.

Bildquelle: Jos van Galen / sxc.hu
Blutdruck-Messgerät zeigt den Puls an.

Verstopfte Arterien: Bewegung ist besser als OP!


Veröffentlicht am 26.05.2014 von Nico

LaufenEs gibt viele Gründe für verstopfte Arterien in den Beinen. Meistens ist die Krankheit äußerst schmerzhaft. In extrem schlimmen Fällen droht sogar die Amputation. Doch jetzt zeigt eine neue Geh-Therapie bessere Wirkung als eine gefäßerweiternde Operation.

Bildquelle: korry_b / sxc.hu
Laufen hilft gegen verstopfte Arterien.

Das Ei, die Fakten! Teil 2


Veröffentlicht am 22.04.2014 von Nico

OstereiOstern steht an und das bedeutet für viele Kinder Land auf, Land ab: Es gibt bunte Ostereier. Heute sind diese oft aus Schokolade. Doch in der Tradition werden echte Eier bunt angemalt. Oft werden sie vor dem Bemalen auch ausgeblasen, um auch langfristig einen Osterschmuck zu haben. Hier nun einige Fakten Rund um das Ei. Teil 2.

Bildquelle: greschoj / sxc.hu
Das Ei – eine Miesterleistung der Evolution

… Mehr lesen